IAPM International Association of Project Managers

ende
Sie sind hier:  Service » Fragen & Antworten

Alle Fragen und Antworten zum Thema "Certified Project Management Trainer (IAPM)"

An wen richtet sich die Zertifizierung zum Cert. Project Management Trainer (IAPM)?

Die Zertifizierung zum Certified Project Management Trainer (IAPM) richtet sich an alle, die Trainings in den Bereichen tradiertes, agiles und/oder internationales Projektmanagement halten möchten um Menschen auf die entsprechenden Zertifizierungen der IAPM vorzubereiten. Sie müssen Erfahrung als Moderator/Dozent/Seminarleiter nachweisen.

Auf welche Leistungen der IAPM kann kein Rabatt gewährt werden?

Schülern, Studenten, Arbeitsuchenden oder Personen, die in einem gemeinnützigen Verband als aktives Mitglied mit Dienstausweis organisiert sind, gewährt die IAPM einen Preisnachlass auf die Zertifizierung von 20%. Dieser Rabatt kann nicht gewährt werden für die Zertifizierung zum Cert. Project Management Trainer (IAPM), Cert. Junior Project Mananger (IAPM), Cert. Junior Agile Project Manager (IAPM), für ein Zertifikatsupgrade und auch nicht für eine Zertifikatsanerkennung.

Sie haben sich für einen Test angemeldet, eine Frage per Kontaktformular gesendet o. ä. und warten auf eine Antwort?

Wir bemühen uns, Ihre Anfrage an Arbeitstagen (Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr) innerhalb von 24 Stunden zu beantworten.

Auch außerhalb dieser Zeitfenster versuchen wir so zügig wie möglich Ihre Anfrage zu beantworten.

Wenn Sie innerhalb von 72 Stunden von uns keine Nachricht erhalten haben, unternehmen Sie bitte folgendes:
  1. Prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner. Manchmal kommt es aus für uns nur schwer nachvollziehbaren Gründen vor, dass unsere Nachricht im Spam-Ordner ankommt.
  2. Prüfen Sie bitte ob Ihr E-Mail-Postfach "voll" ist, d.h. ob das Limit für die Postfachgröße erreicht wurde. Eine Zustellung von E-Mail ist deshalb ggf. nicht mehr möglich.
  3. Beachten Sie bitte bei Gmail-Adressen "Dots don't matter in Gmail addresses" -> https://support.google.com/mail/answer/7436150?hl=en
  4. Senden Sie uns bitte Ihre Anfrage erneut, wenn möglich geben Sie bitte zusätzlich eine alternative E-Mail-Adresse bei einem anderen Provider an.
  5. Hier können Sie den Status von Gmail und Yahoo-Mail prüfen

Unsere Nachrichten werden mit diesen Absenderkennungen versendet:
  • support@iapm.net
  • info@iapm.net
  • support@iapm-cert.net

Was ist ein Selbsttest?

Der Selbsttest ist ein eigenständiger, von der eigentlichen Zertifizierungsprüfung unabhängiger Test. Mit ihm haben Sie die Möglichkeit sich in Form eines Vorbereitungstests auf eine Zertifizierung vorzubereiten. Der Selbsttest ist keine Prüfung und das Ergebnis beeinflusst auch nicht Ihr finales Prüfungsergebnis. Er dient lediglich dazu festzustellen, in welchen Lernbereichen es noch Wissensdefizite gibt.
Für einen Ihrer angestrebten Zertifizierung zugehörigen Selbsttest können Sie sich hier anmelden.

Nach dem Ablegen des Selbsttests erhalten Sie innerhalb von drei Werktagen von uns eine E-Mail mit der Auswertung Ihres Tests und entsprechenden Handlungsempfehlungen um eventuelle Wissenslücken zu schließen. Anschließend können Sie entscheiden, ob Sie Ihre Zertifizierungsprüfung nun ablegen möchten oder ob Sie erst noch weiter im Selbststudium oder bei einem vorbereitenden Präsenzseminar eines unserer IAPM-Trainingspartner Ihr Wissen vertiefen möchten. Bitte beachten Sie, dass Sie den Selbsttest nur einmal ablegen können und der Zugangslink für den Selbsttest ab Erhalt der Rechnung 6 Monate gültig ist.

Im Falle der Cert. Junior Project Manager (IAPM) und Cert. Junior Agile Project Manager (IAPM)-Zertifizierung wird der Selbsttest als Pre-Test bezeichnet, die Kosten für den Pre-Test sind bereits automatisch in der Zertifizierungsgebühr des Cert. Junior Project Manager (IAPM) inkludiert.

Was kostet die Zertifizierung zum Cert. Project Management Trainer?

Derzeit können Sie drei verschiedene Arten von Trainerzertifikaten erwerben:
Cert. Project Management Trainer Agile PM für die Vorbereitung auf die agilen Zertifizierungen der IAPM, Cert. Project Management Trainer Traditional PM für die Vorbereitung auf die tradierten Zertifizierungen der IAPM und den Cert. Project Management Trainer International PM für die Vorbereitung auf die internationalen Zertifizierungen.

Je nachdem, welche und wie viele Zertifizierungen Sie anstreben, setzen sich die Kosten unterschiedlich zusammen. Weiter oben finden Sie die Möglichkeit, sich die Kosten für die Zertifizierung anzeigen zu lassen. Hinzu kommen dann noch mögliche Kosten für eine Zertifizierung oder Zertifikatsanerkennung, die die Voraussetzung ist, um sich für ein Trainerzertifikat zu bewerben.

Welche technischen Voraussetzungen müssen gegeben sein, um die Prüfung mit Classmarker ablegen zu können?

Für eine reibungslose Durchführung der Prüfung ist ein aktueller Browser nötig sowie eine stabile Internetverbindung. JavaScript sowie Cookies müssen aktiviert sein (in der Regel sind sie standardmäßig aktiv). Es sind keine Plugins wie Java, Flash oder ActiveX notwendig. Weitere Informationen dazu finden Sie auch hier.
 

Welche Voraussetzungen gibt es für das Zertifikat zum Cert. Project Management Trainer (IAPM)?

Wenn Sie auf die Zertifizierungen im tradierten Bereich (Cert. Junior Project Manager, Cert. Project Manager, Cert. Senior Project Manager) vorbereiten möchten, müssen Sie zunächst die Zertifizierung zum Cert. Senior Project Manager (IAPM) ablegen (mindestens 75% der möglichen Punktzahl müssen erreicht werden).

Wenn Sie auf die Zertifizierungen im agilen Bereich (Cert. Junior Agile Project Manager, Cert. Agile Project Manager, Cert. Senior Agile Project Manager) vorbereiten möchten, müssen Sie zunächst die Zertifizierung zum Cert. Senior Agile Project Manager (IAPM) ablegen (mindestens 75% der möglichen Punktzahl müssen erreicht werden).

Wenn Sie auf die Zertifizierung im internationalen Bereich (Cert. International Project Manager) vorbereiten möchten, müssen Sie zunächst die Zertifizierung zum Cert. International Project Manager (IAPM) ablegen (mindestens 75% der möglichen Punktzahl müssen erreicht werden). 

Anschließend melden Sie sich hier zur Zertifizierung als Cert. Project Management Trainer auf dem jeweiligen Gebiet, das Sie trainieren möchten, an. Nun müssen Sie nachweisen, dass Sie bereits Trainererfahrung haben. In einem Formular werden die folgenden Angaben abgefragt:
 
  • Stundenanzahl, die in den letzten fünf Jahren als Trainer/Dozent/Lehrbeauftragter etc. geleistet wurde
  • Auflistung von 5 Seminaren: Seminartitel und Seminarinhalte, Teilnehmeranzahl und Referenzgeber, Durchführungsdauer und Auftraggeber
  • Gesamtteilnehmeranzahl (ca.)

Sie können aber auch ein bereits vorhandenes gleichwertiges Zertifikat durch die IAPM anerkennen lassen. Sollten Sie sich für eine Zertifikatsanerkennung entscheiden, müssen Sie dennoch die entsprechende, bereits in der Trainergebühr inkludierte, Zertifizierungsprüfung ablegen und mindestens 75% der Höchstpunktzahl erreichen. Es fallen für Sie keine zusätzlichen Kosten für die Durchführung dieser Zertifizierungsprüfung an, doch so gewährleistet die IAPM einen hohen Wissensstandard ihrer Trainer. Wenn Sie diesen Weg gehen möchten, füllen Sie bitte nach bewilligter Zertifikatsanerkennung das hier hinterlegte Formular aus, Sie erhalten dann alle weiteren Informationen per E-Mail. 

Welche Vorteile hat eine Zertifizierung zum Cert. Project Management Trainer (IAPM) für Sie?

Das Zertifikat als Cert. Project Management Trainer (IAPM) bedeutet, dass Ihr Wissen und Ihre Kompetenz durch die IAPM International Association of Project Managers, eine unabhängige, internationale Projektmanagervereinigung, getestet und bestätigt wurde. Bei Ausschreibungen kann die Zugehörigkeit zu einem Expertennetzwerk wie der IAPM den entscheidenden Vorteil in der Auftragsvergabe bringen. 
IAPM Partners