IAPM International Association of Project Managers

ende
Sie sind hier:  Zertifizierung » Vorteile

Alle Vorteile

Wettbewerbsvorteile & Karrieresprungbrett

Unsere Zertifizierungen sind objektiv, weltweit gültig und anerkannt. Ein Unternehmen, das seine Mitarbeiter zertifizieren lässt, hat klare Wettbewerbsvorteile bei der Angebotserstellung. Es werden gerne Unternehmen beauftragt, deren Mitarbeiter nachweislich kompetent im Projektmanagement sind. Außerdem sprechen alle Teammitglieder die gleiche Sprache, weil wir mit dem „PM Guide 2.0“ eine Standardisierung von Begriffen und Methoden erreicht haben. Missverständnisse aufgrund unterschiedlicher Interpretation von PM Fachausdrücken werden also vermieden.

Als Einzelperson wiederum bringt Ihnen eine Zertifizierung eine objektive Bestätigung Ihres Wissens und Ihrer Erfahrungen und somit Vorteile am Arbeitsmarkt. Ihr Marktwert erhöht sich und Sie haben bessere Chancen auf eine Position im Projektmanagement.

Onlineprüfverfahren

Projektmanager haben straffe Terminpläne. Um dem modernen Arbeitsalltag eines Managers gerecht werden zu können, arbeiten wir mit dem reputierten Onlineprüfverfahren von "Classmarker", auf das ebenfalls zahlreiche namhafte Unternehmen wie Microsoft, Amazon oder Philips und Elite-Universitäten wie die Stanford University und Harvard University zurückgreifen.
Mit einer eidesstattlichen Erklärung versichert der Prüfling, ohne fremde Hilfe und ohne Hilfsmittel die Prüfungsfragen zu beantworten.

Der Vorteil liegt auf der Hand: Wer sich zur Onlineprüfung anmeldet, kann selbst bestimmen, wann und wo er die Prüfung ablegen möchte. Die Rückmeldungen von Zertifikanten und Personalentwicklern bestätigen uns, dass das Onlineverfahren die am meisten zeitgemäße Möglichkeit ist: Keine Reisekosten, keine aufwändige Neuterminierung im Krankheitsfall, kein Zeitdruck in der Prüfungsvorbereitung.

Einmal zertifiziert, immer zertifiziert

Wir gehen davon aus, dass ein Projektmanager, der einmal sein Wissen bewiesen hat, dieses Wissen auch behält. Deshalb gibt es bei der IAPM keine kostspieligen, in unseren Augen überflüssigen Rezertifizierungen. Sie behalten Ihr Zertifikat – ein Leben lang. So müssen Sie sich nicht um Verfallsdaten und Neuanmeldungen zur Rezertifizierung kümmern.

Faire Preise

Wir möchten, dass Menschen weltweit die Chance haben, ihr Wissen und ihre Erfahrungen im Projektmanagement zertifizieren zu lassen. Die IAPM ist eine internationale Vereinigung und möchte diesem Umstand natürlich auch konsequent Rechnung tragen. Deshalb sind die Kosten für unsere Zertifizierungen abhängig vom Bruttoinlandsprodukt des Landes, dessen Staatsbürgerschaft der Zertifikant innehat. Auf der Website der IAPM können Sie sich anzeigen lassen, wie sich die Kosten für Ihre individuelle Zertifizierung gestalten. So garantieren wir, dass sich Menschen aus allen Ländern die Zertifizierung zum Projektmanager leisten können.

Neutrale, objektive Zertifizierung

Die Zertifizierung der IAPM findet online statt. Die Antworten, die der Zertifikant gibt, werden in einer Datenbank ausgewertet und so personenneutral bewertet. Bei der IAPM gibt es keine festgesetzte „Durchfallerquote“. Persönliche Befindlichkeiten oder Sympathien spielen keine Rolle, da kein mündliches Assessment stattfindet. So kann kein Zertifikant aufgrund von beispielsweise Religion oder Aussehen benachteiligt werden. Die Chancen sind für alle unsere Zertifikanten absolut gleich, da völlig objektiv bewertet wird. Es kommt ausschließlich auf Wissen und Erfahrung an.

IAPM Partners