Nachlese zum Netzwerktreffen am 15.06.2016

Führung im Eisenbahndepot Nürnberg mit anschließendem Impulsreferat

Am 15.06.2016 folgte das IAPM Network Nuremberg dem Ruf des IAPM Ambassadors Dr. Thomas Lampert.

Nach der Begrüßung wurden die Teilnehmer durch das historische Straßenbahndepot geführt, hervorragend restaurierte Straßenbahnen, dazu spannendes und witziges, historisches und faktisches Wissen, abwechslungsreich vorgetragen, wechselten einander ab.

Bereits die Besichtigung des Nürnberger Depots (mit Berlin und Wien das größte Depot im deutschen Sprachraum!) war es Wert an der Netzwerkveranstaltung teilzunehmen, doch dann kam der eigentliche Höhepunkt für die Projektmanagement-Community:

Herr Zöberlein stellte ein innovatives Vertriebscockpit vor, dessen Einsatz auch für diverse Projektfälle denkbar und lohnend ist. Die Diskussion zu den vorgestellten Bereichen hat dies eindrucksvoll unterstrichen. Herzlichen Dank an die Gestalter des tollen Events.

Sie haben Interesse an mehr Informationen zum Vortrag? 

Impressionen

Die IAPM-Zertifizierung

Die Zertifizierung kann über ein reputiertes Onlineprüfverfahren abgelegt werden. Die Kosten richten sich nach dem Bruttoinlandsprodukt Ihres Herkunftslandes.


Welche Zertifizierung passt für Sie am besten?

Aufgrund besserer Lesbarkeit nennen wir in unseren Texten meist nur die generische männliche Form. Nichtsdestotrotz beziehen sich die Ausdrucksformen auf Angehörige aller Geschlechter.

Aus dem IAPM Blog

Network Official werden

Wollen Sie sich in Ihrem Umfeld für Projektmanagement engagieren und dazu beitragen, Projektmanagement weiterzuentwicklen? Dann werden Sie aktiv als IAPM Network Official oder als Network Official der IAPM Network University.