IAPM Essentials #123 - Neuigkeiten aus der Projektmanagementwelt

Was hat uns letzte Woche bewegt? Was hat sich im Projektmanagement getan? Hier finden Sie lesenswerte Artikel und Links zu Videos oder Podcasts die wir Ihnen gerne ans Herz legen möchten.

Oder kurz gesagt: Essentielles aus der Welt des Projektmanagements.


Viel Spaß beim Lesen!
Logo der IAPM Essentials Nummer 123.

IAPM Essentials 13. September 2022

Diese drei Artikel haben uns diese Woche besonders überzeugt:

Hybride Arbeitsformen: Eine Frage der Zeit, nicht des Orts
Stellen Sie sich vor, Sie kombinieren zwei Dinge und nennen es „hybrid“. Dann fragen Sie zehn Leute, was diese sich unter Ihrer neuen Kreation vorstellen. Und das Ergebnis? Sie werden wahrscheinlich elf Definitionen erhalten. Nehmen wir zum Beispiel das Thema "Hybrides Projektmanagement". Für den einen ist es eine Kombination aus traditionellen und agilen Methoden, für den anderen eine Kombination aus verschiedenen rein agilen Ansätzen und für wieder einen anderen etwas ganz anderes. Genauso verhält es sich mit hybriden Arbeitsformen, die spätestens seit Beginn der Pandemie in aller Munde sind. Für viele bedeutet das einen flexiblen Wechsel zwischen Homeoffice und Büro. Dr. Marcus Raitner ist jedoch der Meinung, dass dies nicht der Kern des Ansatzes ist und die zeitliche Flexibilität im Vordergrund stehen sollte. Wir empfehlen den Originalartikel, um seine Gedanken zu diesem Thema zu lesen, die jeder unbedingt in die Diskussion um hybride Arbeitsformen einbeziehen sollte.
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

THE TOP 4 MISTAKES BUSY LEADERS MAKE
Fehler passieren jedem, denn manchmal sind Fehler einfach unvermeidbar. Es gibt aber auch vermeidbare Fehler. In diesem Artikel werden vier Fehler vorgestellt, die Sie als Führungskraft vermeiden können und dementsprechend auch sollten. Fehler Nummer eins ist es, falsche Prioritäten zu setzen und Aufgaben so zu behandeln, als wären sie dringend und wichtig, obwohl sie es nicht sind. Stress führt zu Flüchtigkeitsfehlern. Fehler Nummer zwei ist, zu hart mit sich selbst ins Gericht zu gehen. Fehler zu machen, nagt am Selbstvertrauen, aber anstatt sich mit diesem Fehler zu geißeln, sollten Sie daraus lernen und es beim nächsten Mal besser machen. Der dritte Fehler ist, Aufgaben nicht abzugeben. Als kompetente Führungskraft haben Sie ein kompetentes Team. Vertrauen Sie auf deren Fähigkeiten und delegieren Sie Aufgaben, wann und wo es möglich ist. Der letzte Fehler ist, etwas zu sagen, was man nicht wirklich meint. In Stresssituationen sagen Menschen oft Dinge, ohne wirklich darüber nachzudenken, also halten Sie einen Moment inne und nehmen Sie sich Zeit, darüber nachzudenken. Wir empfehlen Ihnen, den Originalartikel zu lesen!
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

The challenges of IT Project Management, with Dave Gordon
Der Inhalt dieses Artikels, den wir hier vorstellen, könnte dem einen oder anderen bekannt vorkommen, denn er basiert auf einem Interview mit Dave Gordon aus dem Jahr 2012. Mit sehr vielen Jahren Berufserfahrung und langjähriger Erfahrung im IT-Projektmanagement weiß er natürlich, was heute für viele selbstverständlich ist: In den meisten Software-Projekten läuft es selten wie geplant. Das liegt jedoch nicht unbedingt daran, dass die Planung schlecht ist, sondern daran, dass sich die Problemstellung im Laufe eines Softwareprojekts oft ändert. Ist es technisch so realisierbar wie geplant? Werden zusätzliche Funktionen benötigt? Wurde das Problem falsch bewertet? Hinzu kommt, dass sich die zugrunde liegenden Technologien regelmäßig ändern oder ganz neue Technologien berücksichtigt werden müssen. Ein weiterer und vergleichsweise neuer Faktor ist „Software as a Service“, das heißt, die Softwarelösung wird nicht im eigenen Haus, sondern von einem externen Dienstleister betrieben. Dies ist ein weiterer Faktor, der zu den bereits bestehenden Herausforderungen hinzukommt. Welche Probleme das genau sind, erfahren Sie im Originalartikel!
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

Weitere lesenswerte Artikel und hörenswerte Podcasts, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten:

Product Owner Fehler
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

Ist jeder im Scrum Team beschäftigt, aber am Ende des Sprints ist nichts fertig? Meine bewährte Strategie für mehr Team-Performance
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

Setting Expectations in Scrum
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

5 konkrete Anzeichen dafür, dass dein Team die Scrum-Werte nicht lebt
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

The Product Goal explained
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

Writing User Stories
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

Verbesserungspoteniale finden, Unnötiges weglassen
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

The Introverted Scrum Master
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

Komplexität steuern: Eine Frage von Haltung und Strategie
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

5 simple intentions to lift your leadership in 5 days
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

Rückblick auf den Scrum Day 2022: Tools, die dir helfen Sprint-Planung und Retrospektive wirkungsvoller durchzuführen und erfolgreich „Nein“ zu sagen
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.
Autor: IAPM intern 

Schlagworte: IAPM Essentials, Links, News

Die IAPM-Zertifizierung

Die Zertifizierung kann über ein reputiertes Onlineprüfverfahren abgelegt werden. Die Kosten richten sich nach dem Bruttoinlandsprodukt Ihres Herkunftslandes.


Welche Zertifizierung passt für Sie am besten?

Aufgrund besserer Lesbarkeit nennen wir in unseren Texten meist nur die generische männliche Form. Nichtsdestotrotz beziehen sich die Ausdrucksformen auf Angehörige aller Geschlechter.

Aus dem IAPM Blog

Network Official werden

Wollen Sie sich in Ihrem Umfeld für Projektmanagement engagieren und dazu beitragen, Projektmanagement weiterzuentwicklen? Dann werden Sie aktiv als IAPM Network Official oder als Network Official der IAPM Network University.