Führungstechniken, die Ihre Karriere voranbringen

Führungskompetenz ist die Fähigkeit, andere zu inspirieren und zu motivieren. In fast jeder beruflichen Laufbahn ist die Fähigkeit zur Führung eine notwendige Eigenschaft. Wenn eine Person eine hohe Position anstrebt, dann ist es entscheidend, dass sie eine Führungspersönlichkeit ist. In diesem Artikel werden wir einige Führungstechniken aufzeigen, deren Entwicklung und Umsetzung für Ihre Karriere von Vorteil sein kann.
Mehrere Personen sitzen an einem Laptop, eine Person zeigt auf diesen Laptop.

Seien Sie ein Vorbild

Wenn Sie Ihre Kollegen ermutigen und motivieren wollen, ihr Bestes zu geben, dann ist es wichtig, dass Sie mit gutem Beispiel vorangehen. Ihr Ziel sollte es sein, für Ihre Kollegen ein Vorbild zu sein. Unermüdlich bei der Erfüllung Ihrer Aufgaben zu sein, bedeutet auch, Wege zu finden, um Ihren Mitarbeitern zu helfen. Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern, kreativer und innovativer zu sein, damit sie ihr Potenzial besser ausschöpfen können.

Seien Sie emotional intelligent

Emotional intelligent zu sein bedeutet, sich seiner Emotionen bewusst zu sein, sie zu kontrollieren und auszudrücken. Es bedeutet auch, dass man in der Lage ist, mit zwischenmenschlichen Beziehungen vernünftig und einfühlsam umzugehen. Diese Fähigkeit ist sowohl für den persönlichen als auch für den beruflichen Erfolg unerlässlich. Sie müssen nicht nur auf logischer Ebene intelligent sein, um geschäftliche Entscheidungen zu treffen, sondern auch auf emotionaler Ebene, um effektiv mit Kollegen, Kunden und Vorgesetzten kommunizieren zu können, so dass möglichst viele Parteien zufrieden sind.

Seien Sie ein Visionär

Das bedeutet, dass Sie künftige Veränderungen von Faktoren vorhersagen müssen, die den Erfolg Ihres Unternehmens beeinflussen können. Diese Faktoren können die Wirtschaftslage, Konsumentenbedürfnisse, der Marktanteil und die Marktpreise anderer Unternehmen in derselben Branche sein. Ein Visionär würde diese Schlüsselfaktoren bei seinen Geschäftsentscheidungen berücksichtigen. Eine visionäre Führungskraft verbindet kurzfristige Entscheidungen mit dem langfristigen Wohlergehen ihres Unternehmens. Die Mitarbeiter werden sich in ihrem Beruf wohler fühlen, wenn sich ihre Führungskraft wirklich um den künftigen Erfolg ihres Unternehmens kümmert.

Seien Sie anpassungsfähig und belastbar

Als Führungskraft sollten Sie stets in der Lage sein, Ihre Mitarbeiter zu motivieren. Um dies zu erreichen, müssen Sie anpassungsfähig und belastbar sein. Sie können sich anpassen, indem Sie Ihre Risiken diversifizieren. Nehmen wir an, Sie sind der Geschäftsleiter oder Eigentümer einer Fabrik. In diesem Fall können Sie die Herstellung mehrerer Produkte fördern, so dass Erfolg oder Misserfolg nicht von einer bestimmten Art von Produkt abhängen. Sie können sich auch mental stärken, indem Sie konsequent und beharrlich Ihre Ziele verfolgen. Wenn Sie anderen Menschen in Ihrer Umgebung kontinuierlich helfen, werden Sie ein Gefühl des Stolzes und der Erfüllung verspüren, was Ihnen zusätzliche Motivation geben kann.

Seien Sie kommunikativ und kooperativ

Wenn Sie als Führungskraft wollen, dass Ihre Mitarbeiter nicht nur Ihrer Position, sondern auch Ihnen als Person vertrauen und Sie respektieren, müssen Sie mit ihnen kommunizieren und zusammenarbeiten. Sprechen Sie mit Ihren Mitarbeitern, um sie auf einer persönlichen Ebene kennen zu lernen und ihre Wünsche und Bedürfnisse zu verstehen. Motivieren und schulen Sie Ihre Mitarbeiter unter Berücksichtigung ihrer persönlichen Wünsche und Bedürfnisse. Versuchen Sie außerdem, Ihre Mitarbeiter in wichtige Unternehmensentscheidungen einzubeziehen, damit sie sich unabhängiger fühlen und mehr Einfluss nehmen können. Dadurch wird ihre Kreativität angeregt, denn Menschen leisten oft ihre beste Arbeit, wenn sie selbstbestimmt sind. Sie können Ihre Mitarbeiter weiter unterstützen, indem Sie ihnen mehr Verantwortung übertragen.

Fazit

Wenn Sie eine gute Führungskraft werden wollen, sollten Sie versuchen, die oben genannten Eigenschaften und Techniken in Ihrem Berufs- aber auch im Privatleben umzusetzen. Es gibt noch viele weitere Führungstechniken, die oben nicht genannt wurden und die Sie erforschen, verstehen und in Ihrem Leben anwenden sollten, um eine erfolgreichere Karriere zu machen.
Autorin: Maria Le ist Content Writer für Career Success Australia in Brisbane.

Schlagworte: Projektmanagement, Team, Psychologie, Ratgeber, Tipps

Die IAPM-Zertifizierung

Die Zertifizierung kann über ein reputiertes Onlineprüfverfahren abgelegt werden. Die Kosten richten sich nach dem Bruttoinlandsprodukt Ihres Herkunftslandes.


Welche Zertifizierung passt für Sie am besten?

Aufgrund besserer Lesbarkeit nennen wir in unseren Texten meist nur die generische männliche Form. Nichtsdestotrotz beziehen sich die Ausdrucksformen auf Angehörige aller Geschlechter.

Aus dem IAPM Blog

Network Official werden

Wollen Sie sich in Ihrem Umfeld für Projektmanagement engagieren und dazu beitragen, Projektmanagement weiterzuentwicklen? Dann werden Sie aktiv als IAPM Network Official oder als Network Official der IAPM Network University.