IAPM Essentials #57 - Neuigkeiten aus der Projektmanagementwelt

Was hat uns letzte Woche bewegt? Was hat sich im Projektmanagement getan? Hier finden Sie lesenswerte Artikel und Links zu Videos oder Podcasts die wir Ihnen gerne ans Herz legen möchten.

Oder kurz gesagt: Essentielles aus der Welt des Projektmanagements.


Viel Spaß beim Lesen!
Logo der IAPM Essentials Nummer 57.

IAPM Essentials 01. Juni 2021

Diese drei Artikel haben uns diese Woche besonders überzeugt:

Die Prinzipien von Toyota im Impfzentrum Neuss angewendet – alle 15 Sekunden wird jetzt geimpft!
Weltweit nehmen die Impfkampagnen seit einigen Monaten an Fahrt auf und der Ablauf der Impfung könnte theoretisch so einfach sein. Der Impfwillige bekommt einen Termin, er wartet bis er eingelassen wird, die nötigen Dokumente werden unterschrieben und der Arzt verabreicht den Impfstoff. Doch in der Realität gibt es während dieses Prozesses einige Engstellen, die einen solch getakteten Ablauf schnell ins Straucheln bringen können. Da liegt es doch eigentlich auf der Hand, diesen Ablauf „lean“ zu organisieren. Wie ein solcher Plan umgesetzt werden kann, erklärt Ihnen Prof. Andreas Syska anhand des Impfzentrums ins Neuss.

Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.


Nijute: how to solve impossible problems

Haben Sie schon einmal von dem Begriff „Nijute“ gehört? Nein? Wir auch nicht, doch letztendlich lernt man bekanntlich nie aus. Das englische Akronym steht für „not impossible, just too expensive“ (zu Deutsch: Nicht unmöglich, jedoch zu teuer) – und der Name ist Programm! In Projekten kommt es durchaus häufiger vor, dass der ein oder andere Stakeholder, ob Vorgesetzter oder Auftraggeber, ein bestimmtes Problem gelöst haben möchte, die Umsetzung sich aber als schwieriger erweist als gedacht. Doch anstatt nach Lösungen zu suchen, die Probleme zu analysieren und notfalls Anpassungen zu treffen, welche der Realisierung des Projektes zugutekommen, wird das Vorhaben als „unmöglich“ tituliert – was oftmals lediglich eine Umschreibung für „das ist uns zu teuer“ ist. Doch mit ein paar kommunikativen Tricks und unter Beachtung von Nijute ließe sich unter Umständen doch eine Lösung für das jeweilige Problem finden. Wie das genau geht, fragen Sie sich jetzt? Dann lesen Sie am besten gleich den Blogbeitrag von Gojko Adzic!

Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.


On Learning, Listening, and Wisdom
Wenn es darum geht, ein Projekt mit Mitarbeitern zu besetzen, möchte gewiss jeder Projektmanager das bestmögliche Team, mit den qualifiziertesten Mitstreitern. Auch das Unternehmen selbst hat ein großes Interesse daran, gute Mitarbeiter zu finden, um sich gegenüber der Konkurrenz abzuheben und um effizienter zu sein. Doch wie genau lassen sich passende Mitarbeiter finden? Und was zeichnet einen erfolgreichen Menschen aus? Denn genau nach einem solchen suchen wir! Der Artikel von Kevin Meyer dreht sich unter anderem auch um dieses Thema. Seiner Meinung nach sind Menschen, die dazu in der Lage sind aus Erfahrungen zu lernen, die wissbegierig sind Neues zu entdecken und die daraus auch Erkenntnisse gewinnen können, sowohl in ihrem Privatleben als auch in ihrer beruflichen Laufbahn äußerst erfolgreich. Diese Menschen können nicht nur ein Projekt nach vorne bringen, sondern sind eine Bereicherung für jedes Unternehmen. Falls sie dieses Thema spannend finden, sollten Sie den Beitrag nicht verpassen!

Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

Weitere lesenswerte Artikel und hörenswerte Podcasts, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten:

Artificial Intelligence (AI): How to plan a pilot project
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Das missverstandene Erfolgstagebuch
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Folge 102: Fehlendes Vertrauen - Wenn das Daily dem Team schadet
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

How Journaling Puts Leadership in Action
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

How Slack has helped HSBC speed software development and incident management
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Ist dein Product Backlog voll bzw. zu groß?
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Kanban Evergreen: The size of the ticket
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Lean endet nicht an den Produktionsgrenzen
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Sorry, das ist kein Projekt.
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

The Art of the OKR, Redux
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Unsere Erfahrungen mit Objectives and Key Results (OKR)
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.
Autor: IAPM intern

Schlagworte: IAPM Essentials, Links, News

Die IAPM-Zertifizierung

Die Zertifizierung kann über ein reputiertes Onlineprüfverfahren abgelegt werden. Die Kosten richten sich nach dem Bruttoinlandsprodukt Ihres Herkunftslandes.


Welche Zertifizierung passt für Sie am besten?

Aufgrund besserer Lesbarkeit nennen wir in unseren Texten meist nur die generische männliche Form. Nichtsdestotrotz beziehen sich die Ausdrucksformen auf Angehörige aller Geschlechter.

Aus dem IAPM Blog

Network Official werden

Wollen Sie sich in Ihrem Umfeld für Projektmanagement engagieren und dazu beitragen, Projektmanagement weiterzuentwicklen? Dann werden Sie aktiv als IAPM Network Official oder als Network Official der IAPM Network University.