IAPM International Association of Project Managers

ende
Sie sind hier:  News & Events » IAPM Blog

IAPM zertifiziert Mitarbeiter der Vereinten Nationen

IAPM zertifiziert Mitarbeiter der Vereinten Nationen 19.11.2018 - Fast alle Staaten der Welt sind in den Vereinten Nationen (UN) zusammengeschlossen. Dieser zwischenstaatliche Zusammenschluss ist als globale Organisation ein Völkerrechtssubjekt. Die UN-Mitgliedstaaten verpflichten sich bei Beitritt im Einklang mit der UN-Charta zu handeln. Es gilt den Weltfrieden und die internationale Sicherheit zu wahren sowie bessere, freundschaftliche Beziehungen zwischen den Staaten zu entwickeln. Außerdem soll international zusammengearbeitet werden, um globale Probleme gemeinsam zu lösen und Menschenrechte zu fördern.

Die UN stellen ein wichtiges Gremium dar, in dem die einzelnen Staaten Ziele gemeinsame verhandeln können. Wenn die Ziele gesetzt sind, ist es bei den Vereinten Nationen, wie bei allen anderen Organisationen nötig, einzelne Projekte richtig anzugehen. Dafür ist gutes Projektmanagement unumgänglich und natürlich es ist von Vorteil einem Projektmanager die Führung zu überlassen, der von einer international anerkannten Organisation zertifiziert wurde – sein Wissen und seine Erfahrung wurden bereits validiert und so kann man sich darauf verlassen, dass der ausgewählte Projektmanager sein Handwerk versteht.

Wir sind besonders stolz darauf, dass wir als International Association of Project Managers (IAPM) Projektmanager der Vereinten Nationen zertifizieren und somit auch einen Beitrag zur erfolgreichen Bearbeitung der UN-Projekte leisten können!

« Zurück
IAPM Partners