IAPM International Association of Project Managers

ende
Sie sind hier:  News & Events » IAPM Blog

Ein Jahrhundertbauwerk ist eröffnet: Gratulation zum vollendeten Großprojekt

Ein Jahrhundertbauwerk ist eröffnet: Gratulation zum vollendeten Großprojekt 02.06.2016 - Das Jahrhundertbauwerk – der Gotthardtunnel – ist eröffnet. Nach 17 Jahren Bauzeit freuen wir uns mit allen Mitwirkenden über dieses packende Ereignis. Für die Länge von 57 km wurde insgesamt ein Tunnelnetz von 152 km aus dem Gotthard geschlagen. Das entspricht einer Gesteinsmasse von 28,2 Mio. Tonnen. 5.800 km Kabel für Stromversorgung und Datenübertragung stellen die totale Vernetzung von Tunnelleittechnik, Infrastruktur und Fahrbetrieb sicher. Zu Spitzenzeiten arbeiteten 2.400 Beschäftigte in drei Schichten – schon diese Zahlen lassen erkennen, dass der Gotthardtunnel ein Projekt der Superlative ist.

Peter Zbinden, ehemaliger Vorstand der Alptransit Gotthard AG, lobt den Weitblick, mit dem das Projekt vor vielen Jahren Fahrt aufgenommen hat. Mit der Präzision eines sprichwörtlichen „Schweizer Uhrwerks“ wurden die Tunnelarbeiten kontinuierlich vorangetrieben. Budget- und Zeitpläne wurden stets akkurat im Auge behalten, aber auch im Detail ließen Planer und Mitarbeiter größte Sorgfalt walten, so z. B. bei der Abstimmung der einzelnen Röhrenabschnitte. Beim Aufeinandertreffen von einzelnen Röhrenteilen im Jahre 2006 gab es gerade einmal eine Abweichung von 5 cm.

Am 31.01.2014 durften wir bereits im Rahmen eines IAPM Netzwerktreffens die damalige Jahrhundertbaustelle im Kanton Uri besuchen und während einer Führung und eines entsprechenden Vortrages viele interessante Details erfahren. Sicher wird dieses beeindruckende Bauwerk die Projektwelt noch sehr lange begleiten und auch den ein oder anderen IAPM-Zertifikanten weiter beschäftigen.

Abschließend möchten wir noch von einer schönen Geste seitens der Schweizer Regierung berichten. Die erste Fahrt durch den Tunnel wurde nicht hochrangigen Politikern vorbehalten, nein, es waren per Losverfahren ausgewählte Schweizer „Normalbürger“, die diese Ehre erhielten, denn schließlich waren es auch sie, die in einem Referendum 1998 für den Gotthardtunnel stimmten und somit die Grundlage für das Projekt erteilten.

Wir sagen „rundum gelungen“ und wünschen allzeit gute Fahrt!

« Zurück
IAPM Partners