Nachlese Netzwerktreffen Graz am 10. September 2015

Am 10. September war es wieder einmal so weit und der Senior Official der Zentralregion Wien (Österreich), DI. Günter Markowitz, lud zu einem Event der besonderen Art.

Diesmal ging es um die Besichtigung der Technologien und Produkte der Destillerie Bauer mitten in Graz.

Herr Gert Podrepsek erwies sich als toller Führer und zeigte uns in den historischen Mauern die unterschiedlichen Produktionstechnologien. So war der Brennraum erfüllt mit den Düften der Williams Birne und die Teilnehmer konnten hier schon Ihre beiden Sinne, das Auge und die Nase, schärfen.

Höhepunkt war sicher die Abfüllstation eines der bekanntesten Produkte aus der Herstellung der Firma Bauer - des Jägermeisters. Dort gab es die Möglichkeit alle Kräuter, die zur Herstellung des Jägermeisters verwendet werden, in Geruchsboxen zu riechen.

Am Ende der Tour wurden im lockeren Ambiente noch eine Reihe von Schnäpsen unter fachmännischer Anleitung verkostet - nun konnte auch der Gaumen unserer Projektleiter zum Einsatz kommen. Anschließend berichtete Herr Markowitz über Neuigkeiten von der IAPM und
der Abend konnte gemütlich bei Brötchen ausklingen.

Die Bilder (s. u.) zeigen Szenen aus der Führung und beim Verkosten - man kann klar erkennen, dass unsere Projektleiter/-innen auch hier sehr professionell vorgehen.

Neben interessanten Details rund um das Destillieren war diese Veranstaltung  fürs gesamte Team eine interessante Erfahrung die noch lange in den Köpfen bleiben wird und Freude auf ein nächstes Treffen macht.

Einen herzlichen Dank noch einmal an unseren Tour-Guide Gert!

 

Impressionen

Die IAPM-Zertifizierung

Die Zertifizierung kann über ein reputiertes Onlineprüfverfahren abgelegt werden. Die Kosten richten sich nach dem Bruttoinlandsprodukt Ihres Herkunftslandes.


Welche Zertifizierung passt für Sie am besten?

Aufgrund besserer Lesbarkeit nennen wir in unseren Texten meist nur die generische männliche Form. Nichtsdestotrotz beziehen sich die Ausdrucksformen auf Angehörige aller Geschlechter.

Aus dem IAPM Blog

Network Official werden

Wollen Sie sich in Ihrem Umfeld für Projektmanagement engagieren und dazu beitragen, Projektmanagement weiterzuentwicklen? Dann werden Sie aktiv als IAPM Network Official oder als Network Official der IAPM Network University.