IAPM Essentials #56 - Neuigkeiten aus der Projektmanagementwelt

Was hat uns letzte Woche bewegt? Was hat sich im Projektmanagement getan? Hier finden Sie lesenswerte Artikel und Links zu Videos oder Podcasts die wir Ihnen gerne ans Herz legen möchten.

Oder kurz gesagt: Essentielles aus der Welt des Projektmanagements.


Viel Spaß beim Lesen!
Logo der IAPM Essentials Nummer 56.

IAPM Essentials 25. Mai 2021

Diese drei Artikel haben uns diese Woche besonders überzeugt:

Leaders, don’t use agile for everything!
Sie haben sich vielleicht auch schon einmal gefragt, wieso zukünftig nicht alle Projekte mittels agilen Vorgehensweisen bearbeitet werden, wenn sich diese Methoden und Frameworks doch so gut in eine volatile und komplexe Welt integrieren lassen. Doch Vorsicht! Nicht bei allen Vorhaben zahlt sich der Einsatz von Agilität aus! Ob traditionelle oder agile Projektmanagementansätze eingesetzt werden sollten, hängt entscheidend von der Komplexität und Beherrschbarkeit der Prozesse ab. Mehr zu dem Thema, wann Wasserfallmethodiken einer agilen Vorgehensweise lieber vorgezogen werden sollen und bei welchen Projekten sich der Einsatz von Agilität wirklich lohnt, können Sie in dem Beitrag von Matthew Hodgson nachlesen. Dort erfahren Sie auch, wie sich die Rolle eines „Agile Leaders“ von der eines „Traditional Manager“ abhebt, klicken Sie am besten gleich hinein!
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.


Lean und der Mut zur Unsicherheit
Wer im Lean-Umfeld unterwegs ist weiß, wie wichtig die Verbesserung ist. Doch der Weg, der gegangen werden muss, um eine Verbesserung zu erreichen, ist geprägt von Unsicherheit – denn eine Verbesserung kann erst erreicht werden, wenn neue Wege beschritten werden und wenn dabei Neues gelernt wird. Um diesen Weg zu gehen und um damit das gewünschte Ziel zu erreichen, braucht es Mut. Denn die Verlockungen, die erstbeste Lösung zu akzeptieren, um den unsicheren Pfad zu verlassen, ist groß. Mut ist auch dann nötig, wenn es darum geht, Fehler, welche man gemacht hat, einzugestehen und zu korrigieren. Sie wollen wissen, wie eine Führungskraft mit Unsicherheiten der Teammitglieder umgehen kann? Dann lesen Sie den Artikel, den Götz Müller zu diesem Thema verfasst hat.
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.


Das Remote-Produktivitäts-Paradox
Seit Beginn der Corona-Pandemie arbeiten viele Arbeitnehmende – falls möglich – im Homeoffice. Viele Arbeitnehmende haben durch die Arbeit von Zuhause das Gefühl, produktiver zu sein. Doch entspricht das auch der Realität? Felix Stein beschreibt in seinem Artikel das Remote-Produktivitäts-Paradox, welches sich mit der gefühlten Produktivität beschäftigt. Laut einer aktuellen Studie geht die Produktivität, welche die Mitarbeiter fühlen und die tatsächliche Produktivität, welche die Firmen bewerten, auseinander. Das liegt daran, dass Mitarbeiter und Firmen unterschiedliche Ansichten haben, was die Produktivität betrifft. Arbeitnehmer fühlen sich produktiver, wenn sie viel Zeit am Schreibtisch, also am Arbeiten verbringen. Doch für Firmen gilt die Arbeit als produktiv, wenn entsprechende Ergebnisse erzielt werden. Wie geht es Ihnen? Haben Sie das Gefühl produktiver im Homeoffice zu sein? Teilen Sie uns gerne Ihre Meinung mit.
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

Wie ist Ihre gefühlte Produktivität im Homeoffice?

Weitere lesenswerte Artikel und hörenswerte Podcasts, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten:

7 reasons smart people do stupid things
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Agile Verträge – Anwälte, Recht & Agilität
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Blablabla - Taten statt Sprechblasen!
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Das richtige Werkzeug für den Job - Teil 2
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

How Project Managers Can Stay Relevant in Agile Organizations
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

How to Build an Effective Team For Faster Growth
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Measuring Productivity
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Praxisbeispiel: Lean Management im Impfzentrum
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

The most important thing you are missing about estimation
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Warum Ihre Agile Transformation nichts wird – 2 pragmatischere Change-Anregungen für die Organisation
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

What Level of Detail Should Be Captured in a User Story?
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.
Autor: IAPM intern

Schlagworte: IAPM Essentials, Links, News

Die IAPM-Zertifizierung

Die Zertifizierung kann über ein reputiertes Onlineprüfverfahren abgelegt werden. Die Kosten richten sich nach dem Bruttoinlandsprodukt Ihres Herkunftslandes.


Welche Zertifizierung passt für Sie am besten?

Aufgrund besserer Lesbarkeit nennen wir in unseren Texten meist nur die generische männliche Form. Nichtsdestotrotz beziehen sich die Ausdrucksformen auf Angehörige aller Geschlechter.

Aus dem IAPM Blog

Network Official werden

Wollen Sie sich in Ihrem Umfeld für Projektmanagement engagieren und dazu beitragen, Projektmanagement weiterzuentwicklen? Dann werden Sie aktiv als IAPM Network Official oder als Network Official der IAPM Network University.