Nachlese zum Netzwerktreffen in Hamburg (Deutschland) am 12.11.2018

Am 12.11.2018 fand auf Einladung des IAPM Officials Uwe Stolle das dritte IAPM Netzwerktreffen des Jahres 2018 in der Metropolregion Hamburg statt. Geladen waren IAPM-Zertifikanten und deren Gäste sowie die Studenten am Veranstaltungsort. Die Veranstaltung stand weiterhin allen an Projektmanagement Interessierten im Norden offen und wurde auch über die regionalen Organisationen der Vereine PMI®, GPM und DGQ bekannt gemacht. Gastgeber war die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW).

Die Begrüßung der "PM-Interessierten im Norden" und eine kurze Einführung zur IAPM bildete den Start für die Veranstaltung. Der Gastgeber, die HAW, wurde durch Herrn Prof. Dr. -Ing. Hans-Joachim Schelberg und Herrn Prof. Dr. -Ing. Henner Gärtner repräsentiert.
Die HAW hat derzeit im Schnitt 1.850 Studenten p.a.. Davon befinden sich ca. 1.300 Studenten in den Bachelor-Studiengängen. 550 Studierende streben den Master-Abschluss an. Herr Professor Schelberg und Herr Professor Gärtner zeigten im Hauptteil der Agenda in ihren beiden Vorträgen jeweils auf, wie die Studierenden an das Projektmanagement an der HAW herangeführt werden. Neben der Vermittlung der Grundlagen nimmt dabei die Anwendung des Projektmanagements in internen Projekten einen wesentlichen Raum ein. Die Praxis wird auch in Zusammenarbeit mit der Industrie vertieft und wo immer möglich ausgebaut.
Die Teilnehmer folgten den Ausführungen interessiert und kritisch. Ihre Reflektion vor dem jeweiligen individuellen Hintergrund führte zu Fragen, die im Plenum lebhaft diskutiert wurden. Insbesondere wurde die Bedeutung des methodischen Teils und der persönlichen Entwicklung der Studierenden in der zukünftigen Rolle des Projektleiters diskutiert. Seitens der HAW wurde betont, dass die Studierenden je nach Ausbildungsziel (Bachelor/Master) hier auf unterschiedlichem Niveau starten und jede Praxis in der Zusammenarbeit in den Teams an internen Projekten und in der Industrie sehr wertvoll und wesentlich ist.

Die weiteren IAPM-Netzwerktreffen im Norden für das Jahr 2019 in Hamburg sind für Termine ab Februar 2019 und folgend geplant. Eine Übersicht zu den PM-Veranstaltungen im Norden wird gepflegt und aktuell über das Xing-Profil von Udo Schmidt als Download zur Verfügung gestellt.
 

Die IAPM-Zertifizierung

Die Zertifizierung kann über ein reputiertes Onlineprüfverfahren abgelegt werden. Die Kosten richten sich nach dem Bruttoinlandsprodukt Ihres Herkunftslandes.


Welche Zertifizierung passt für Sie am besten?

Aufgrund besserer Lesbarkeit nennen wir in unseren Texten meist nur die generische männliche Form. Nichtsdestotrotz beziehen sich die Ausdrucksformen auf Angehörige aller Geschlechter.

Aus dem IAPM Blog

Network Official werden

Wollen Sie sich in Ihrem Umfeld für Projektmanagement engagieren und dazu beitragen, Projektmanagement weiterzuentwicklen? Dann werden Sie aktiv als IAPM Network Official oder als Network Official der IAPM Network University.