Netzwerktreffen in Hamburg (Deutschland) am 16.11.2015

Am 16.11.2015 fand auf Einladung des IAPM Senior Officials Udo Schmidt das vierte IAPM Netzwerktreffen des Jahres 2015 in der Metropolregion Hamburg statt. Geladen waren IAPM-Zertifikanten und deren Gäste. Die Veranstaltung stand weiterhin allen an Projektmanagement Interessierten im Norden offen und wurde auch über die regionalen Organisationen der Vereine PMI®, GPM und DGQ bekannt gemacht. Gastgeber war das Unternehmen der Hamburger Hochbahn.
 
Nach der Begrüßung der Teilnehmer startete die Veranstaltung unter dem Haupttitel: „Projekt(manager)-Pool bei der Finanzbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg“ mit der Vorstellung des Gastgebers, der Hamburger Hochbahn.
Eine kurze Einführung unter dem Titel „PM der 3 Vereine als Basis für mein PM“ zeigte den aktuellen Status der PM-Angebote von PMI®, GPM und IAPM auch im Vergleich.
 
Herr Joern Riedel, CIO der Finanzbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg, ging mit seinem Vortrag auf den Projekt(manager)-Pool bei der Finanzbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg ein.
Besonders interessant für die Teilnehmer war es, einen Einblick in die Welt der Behörden zu erhalten und bestätigt zu bekommen, dass Projektmanagement auch dort als eine wichtige Fachkompetenz angesehen und genutzt wird.
In der anschließenden Diskussion sind umfangreich Fragen dazu gestellt und erörtert worden.
 
Der Gastgeber, Hamburger Hochbahn, hatte Getränke und einen kleinen Imbiss bereit gestellt. Individuelle Gespräche wurden hierbei ungezwungen fortgeführt.
 
Wie geplant wurden Kontakte geknüpft oder vertieft. Bei den ausgelegten Unterlagen befand sich auch ein Ausdruck der zusammenfassenden Übersicht für PM-Veranstaltungen (der Anbieter PMI, GPM, DGQ und IAPM) im Norden für 2015/2016.
Diese partnerschaftliche und abgestimmte Zusammenarbeit ist immer wieder ein deutlicher Meilenstein zum Vorteil der Gemeinschaft der PM-Interessierten im Norden.

Die IAPM-Zertifizierung

Die Zertifizierung kann über ein reputiertes Onlineprüfverfahren abgelegt werden. Die Kosten richten sich nach dem Bruttoinlandsprodukt Ihres Herkunftslandes.


Welche Zertifizierung passt für Sie am besten?

Aufgrund besserer Lesbarkeit nennen wir in unseren Texten meist nur die generische männliche Form. Nichtsdestotrotz beziehen sich die Ausdrucksformen auf Angehörige aller Geschlechter.

Aus dem IAPM Blog

Network Official werden

Wollen Sie sich in Ihrem Umfeld für Projektmanagement engagieren und dazu beitragen, Projektmanagement weiterzuentwicklen? Dann werden Sie aktiv als IAPM Network Official oder als Network Official der IAPM Network University.