Produktivität am Arbeitsplatz: Ein ultimativer Leitfaden für Manager

Sie als Manager sind unter anderem dafür verantwortlich, die Produktivität Ihrer Mitarbeiter zu verbessern. Sie haben bestimmt schon so viel über Produktivität am Arbeitsplatz gehört, dass es Ihnen wie ein Modewort vorkommt. Nichtsdestotrotz ist Produktivität wichtiger, als Sie denken. Hier finden Sie einen Leitfaden, der Ihnen hilft, Ihren Arbeitsplatz so produktiv wie möglich zu gestalten. 
Person schreibt etwas auf einem Tablet. Im Vordergrund ist eine durchsichtige Uhr.

Was bedeutet Produktivität am Arbeitsplatz?

Einfach ausgedrückt, ist die Arbeitsplatzproduktivität ein Maß dafür, wie viel Arbeit in einem bestimmten Zeitrahmen in Ihrem Arbeitsumfeld erledigt wird. Wenn Ihr Arbeitsplatz also voll ausgelastet ist, dann sollte Ihre Arbeitsplatzproduktivität maximal sein.
 
Bei der Verbesserung der Produktivität am Arbeitsplatz sollte der Schwerpunkt auf der Verbesserung der Qualität der Arbeit und nicht auf deren Geschwindigkeit liegen. Sie müssen die Effizienz Ihrer Mitarbeiter verbessern, um echte Ergebnisse zu erzielen.

Anzeichen für eine verringerte Produktivität am Arbeitsplatz

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Unternehmen nicht so produktiv ist, wie es sein könnte, gibt es einige Anzeichen, auf die Sie achten sollten. Dazu gehören:
 
  1. Versäumte Fristen
  2. Steigende Personalfluktuation
  3. Geringes Arbeitsengagement
  4. Geringe Qualität der Arbeit
  5. Sinkende Rentabilität 

Wenn Sie diese Probleme an Ihrem Arbeitsplatz beobachten, ist das ein Zeichen dafür, dass Sie die Produktivität am Arbeitsplatz verbessern müssen.

Produktivität messen

Manager, die Techniken zur Verbesserung der Produktivität einsetzen wollen, müssen einen Weg finden, diese Produktivität zu messen. Nur so können Sie feststellen, ob die von Ihnen gewählten Techniken funktionieren. Sie müssen bestimmte Metriken im Auge behalten, um zu sehen, wo Verbesserungen eintreten.

Dazu gehören Leistungsüberprüfungen, Bilanzzahlen, Statistiken und vieles mehr. Wenn Sie all dies im Auge behalten, werden Sie sehen, wo Sie Verbesserungen vornehmen müssen.

Wie man die Produktivität am Arbeitsplatz steigert

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Produktivität am Arbeitsplatz zu steigern. Probieren Sie einige dieser Tipps aus und sehen Sie, ob sich die Situation in Ihrem Unternehmen verbessert.
 

Klare Ziele setzen
Die Festlegung realistischer Ziele ist für jedes Team wichtig, da es wissen muss, worauf es hinarbeitet. Dies sollte bereits bei der Einstellung geschehen, indem die Ziele in der Stellenbeschreibung klar umrissen werden.
 
Mit realistischen Zielen wissen die Mitarbeitenden genau, worauf sie sich konzentrieren müssen. Das hilft ihnen, motiviert zu bleiben, und sie haben das Gefühl, etwas erreicht zu haben, wenn sie das Ziel verwirklicht haben.

 
Das richtige Team zusammenstellen
Die Verbesserung der Produktivität beginnt bereits bei der Einstellung. Als Führungskraft müssen Sie die richtigen Mitarbeiter mit den richtigen Fähigkeiten finden, die Sie benötigen. Wenn Sie das richtige Team haben, können Sie Ihre Produktivität insgesamt steigern.
 

Setzen Sie Prioritäten bei der Arbeit
Wenn Sie dies noch nicht getan haben, sollten Sie jetzt damit beginnen. Legen Sie fest, welche Aufgaben zuerst erledigt werden müssen, und weisen Sie diese den richtigen Personen zu. Die Erstellung eines Zeitplans, auf den alle zugreifen können, ist hier sehr nützlich, da jeder sehen kann, was als nächstes zu tun ist. Dies wird Ihnen helfen, die Fristen einzuhalten, da Sie die Dauer der Aufgaben besser einschätzen können.
 

Vermeiden Sie Multitasking
Noch vor einigen Jahren war die gängige Meinung, dass Multitasking eine Möglichkeit ist, produktiv zu sein. Heute wissen wir jedoch, dass es genau den gegenteiligen Effekt hat. Wenn man versucht, sich auf mehrere Dinge gleichzeitig zu konzentrieren, kann man keines davon wirklich gut erledigen. Halten Sie Ihre Mitarbeiter davon ab, Multitasking zu betreiben, da dies die Produktivität beeinträchtigen wird.

 
Vermeiden Sie Ablenkungen

Im modernen Arbeitsleben gibt es so viele Ablenkungen, die Sie von Ihrer Arbeit ablenken. Beispielsweise sind soziale Medien und Messaging-Apps ständig im Einsatz, um Ihre Aufmerksamkeit zu wecken und Sie abzulenken.
Vermeiden Sie am Arbeitsplatz so viele dieser Ablenkungen, wie Sie können. Wenn Sie den Arbeitsplatz ruhiger und konzentrierter gestalten können, fällt es den Mitarbeitenden leichter, die anstehende Aufgabe zu erledigen.
 

Geben Sie Ihrem Team Feedback
Schließlich sollten Sie sicherstellen, dass Sie Ihrem Team bei Bedarf Feedback geben. Sie müssen wissen, was sie richtig machen und was sie verbessern können. Wenn sie dieses Feedback erhalten, können sie ihre Arbeit verbessern und damit auch die Produktivität am Arbeitsplatz steigern. Denken Sie daran, dass auch Sie offen für Feedback sein müssen, da Ihre Arbeit die gesamte Kultur am Arbeitsplatz beeinflusst.
 

Mit diesen Tipps sollten Sie in der Lage sein, die Produktivität am Arbeitsplatz zu verbessern und Ihr Büro nahezu optimal auszulasten. Es sind nur ein paar kleine Änderungen nötig, und Sie werden den Unterschied bald bemerken.
 
Autorin:
Eileen Harrison arbeitet mit Essay Writing Service und Research Papers UK und erstellt Inhalte wie Websites, Blogs, Artikel und Beiträge für soziale Netzwerke. Sie möchte auch die Aufmerksamkeit des Zielpublikums von Draft Beyond gewinnen.

Schlagworte: Projektmanagement, Tipp, Wissen, Selbstorganisation, Workflow

Die IAPM-Zertifizierung

Die Zertifizierung kann über ein reputiertes Onlineprüfverfahren abgelegt werden. Die Kosten richten sich nach dem Bruttoinlandsprodukt Ihres Herkunftslandes.


Welche Zertifizierung passt für Sie am besten?

Aufgrund besserer Lesbarkeit nennen wir in unseren Texten meist nur die generische männliche Form. Nichtsdestotrotz beziehen sich die Ausdrucksformen auf Angehörige aller Geschlechter.

Aus dem IAPM Blog

Network Official werden

Wollen Sie sich in Ihrem Umfeld für Projektmanagement engagieren und dazu beitragen, Projektmanagement weiterzuentwicklen? Dann werden Sie aktiv als IAPM Network Official oder als Network Official der IAPM Network University.