IAPM Essentials #80 - Neuigkeiten aus der Projektmanagementwelt

Was hat uns letzte Woche bewegt? Was hat sich im Projektmanagement getan? Hier finden Sie lesenswerte Artikel und Links zu Videos oder Podcasts die wir Ihnen gerne ans Herz legen möchten.

Oder kurz gesagt: Essentielles aus der Welt des Projektmanagements.


Viel Spaß beim Lesen!
Logo der IAPM Essentials Nummer 80.

IAPM Essentials 16. November 2021

Diese drei Artikel haben uns diese Woche besonders überzeugt:

4 Reasons Data Analytics Projects Fail
Projekte zur digitalen Transformation sind per Definition schwierig. Sie stellen die Arbeitsweise von Unternehmen in Frage und strukturieren diese um. Aus diesem Grund finden Sie hier eine Liste der vier häufigsten Fehler bei diesen Projekten. Erstens: Sie fangen sofort an, ohne zu planen. Es ist wichtig, sich nicht gleich zu Beginn mit Daten, Tools oder Modellen zu beschäftigen, sondern sich nach Möglichkeit auf das Ziel und nicht auf den Weg zu konzentrieren. Zweitens mangelt es oft an Ergebnissen. Man bleibt an einer Sache hängen, statt etwas zu erreichen. Hier sollte die Devise lauten: Das Ziel in einer angemessenen Zeit erreichen oder wenigstens schnell scheitern, um es anschließend richtig zu machen. Der dritte Fehler besteht darin, das Produkt den Stakeholdern nicht richtig zu präsentieren. Wie das Produkt präsentiert wird, ist mindestens genauso wichtig wie das, was präsentiert wird. Eine gute Präsentation schafft Vertrauen und bleibt im Gedächtnis. Der letzte Fehler ist, nicht das richtige Team einzusetzen. Ohne das nötige Know-how wird das Projekt wahrscheinlich scheitern, egal wie groß die eingesetzten Ressourcen sind.
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

„Scrumban“ – So helfen 5 Kanban-Praktiken Ihrem Scrum Team
Obwohl Scrum und Kanban nicht miteinander kombiniert werden können, ist es dennoch möglich, sie zu verschmelzen. Dann ist es weder Scrum noch Kanban, sondern "Scrumban". Wie kann man also Sprints mit Kanban verbessern? Zum Beispiel durch die Visualisierung auf dem Kanban Board: Das schafft eine bessere Übersicht und Transparenz. Eine Aufteilung in Aufgaben- und Teamboard sorgt zusätzlich dafür, dass der Überblick für Kunden und Team gleichermaßen gegeben ist. Außerdem kann ein Maximum für die Spalte "Work in Progress" festgelegt werden, damit das Team nicht überfordert wird. Darüber hinaus kann ein System implementiert werden, das sicherstellt, dass wichtige, dringende und ungeplante Aufgaben Priorität haben, wenn sie anfallen. Von Anfang an klar definierte Prozessregeln sorgen für weniger Verwirrung und spätere Diskussionen, und die Implementierung von Feedbackschleifen gewährleistet eine kontinuierliche Verbesserung und Optimierung.
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

Are Fixed-Price Projects Agile?
Wie agil ein Team ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Drei Freunde, die in einer Garage eine App entwickeln, sind wahrscheinlich agiler als ein großes Team, das streng regulierte Software für medizinische Zwecke entwickelt. Letzteres erfordert eine umfangreiche Dokumentation und Vereinbarungen, was die Agilität sicherlich verringert. Wie wirken sich also feste Vorgaben auf die Agilität aus? Kann das Team dann überhaupt agil arbeiten? Ja, vielleicht. Wie eingangs erwähnt, hängt dies von verschiedenen Faktoren, dem Kontext und dem Team ab. Denn Einschränkungen sind nur das, was das Team aus ihnen macht. Verbietet oder schreibt ein Vertrag eine bestimmte Kommunikationsstruktur vor? Ein gutes Team passt sich dem an. Auch wenn die Beziehung zwischen Anbieter und Kunde klar geregelt ist, bedeutet dies nicht unbedingt, dass eine Zusammenarbeit nicht möglich ist. Letztendlich geht es darum, auf Veränderungen angemessen zu reagieren, anstatt sich strikt an den Ablauf zu halten.
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

Weitere lesenswerte Artikel und hörenswerte Podcasts, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten:

#353: Managing Projects Without a Project Manager, with Ashley Steckler
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

7 Schlüssel für innovative Teams & Team Flow
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

A pretty burn-down usually means ugly Scrum
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

Brauchen wir wieder mehr Vorfreude in unserem Leben?
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

Die Rolle von Experimenten in komplexen Situationen
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

Die stillen To-do-Listen
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

Effizienz durch Wendigkeit
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

How I Got Fired As A Scrum Master
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

Is Problem Solving a Team Sport or an Individual Effort?
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

Product Backlog Refinement – Tipps für Product Owner
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

The Ultimate Guide to Agile Reporting
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.

Autor: IAPM intern 

Schlagworte: IAPM Essentials, Links, News

Die IAPM-Zertifizierung

Die Zertifizierung kann über ein reputiertes Onlineprüfverfahren abgelegt werden. Die Kosten richten sich nach dem Bruttoinlandsprodukt Ihres Herkunftslandes.


Welche Zertifizierung passt für Sie am besten?

Aufgrund besserer Lesbarkeit nennen wir in unseren Texten meist nur die generische männliche Form. Nichtsdestotrotz beziehen sich die Ausdrucksformen auf Angehörige aller Geschlechter.

Aus dem IAPM Blog

Network Official werden

Wollen Sie sich in Ihrem Umfeld für Projektmanagement engagieren und dazu beitragen, Projektmanagement weiterzuentwicklen? Dann werden Sie aktiv als IAPM Network Official oder als Network Official der IAPM Network University.