IAPM Essentials #24 - Neuigkeiten aus der Projektmanagementwelt

Was hat uns letzte Woche bewegt? Was hat sich im Projektmanagement getan? Hier finden Sie lesenswerte Artikel und Links zu Videos oder Podcasts die wir Ihnen gerne ans Herz legen möchten.

Oder kurz gesagt: Essentielles aus der Welt des Projektmanagements.

Viel Spaß beim Lesen!
Logo der IAPM Essentials Nummer 24.

IAPM Essentials 13. Oktober 2020

Diese drei Artikel haben uns diese Woche besonders überzeugt:

Why is Scrum a Process?
Im Agilen Manifest steht folgendes: „Individuen und Interaktionen mehr als Prozesse und Werkzeuge“
Erik de Bos deutet diese erste Zeile des Manifests so, dass zuerst die zwischenmenschliche Kommunikation und Interaktion etabliert werden muss, bevor es an die Umsetzung von Prozessen geht. Was in diesem Zusammenhang paradox wirkt, ist die Tatsache, dass das agile Framework Scrum einen Prozess darstellt. Aber wie kann ein agiles Framework als ein Prozess organisiert sein, wo doch Prozessen eine zweitrangige Relevanz beigemessen wird? Erik de Bos erklärt dieses Paradoxon wie folgt: Obwohl Scrum ein Prozess ist, bedeutet das nicht, dass die Agilität, die dahintersteht, auch ein Prozess ist. Scrum ist ein Puzzleteil von vielen, das man braucht, um Agilität zu erreichen. Wichtig sind hier vor allem die Haltung und das Verhalten und nicht das strikte Folgen eines Prozesses ohne nachzudenken.
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.


Are Estimates Ever Helpful to Developers?
Als Entwickler oder Programmierer ist es an der Tagesordnung Schätzungen zu machen. Wenn die Schätzungen letztendlich der Realität entsprechen, wird das meist als selbstverständlich gesehen. Liegt das Team bei der Schätzung jedoch daneben, werden Stakeholder unzufrieden. Ist es dann nicht die logische Schlussfolgerung, einfach gar nicht zu schätzen? Mike Cohn, der als Programmierer schon selbst häufig in dieser Situation war, sagt Nein. Das Verweigern von Schätzungen stellt für ihn keine Alternative dar. Er erklärt auch warum: Jedes Team, das schätzt und vor allem schätzen will, entwickelt eine gewisse Verhandlungsmacht gegenüber den Stakeholdern. Wenn das Team dann auch noch unter Beweis gestellt hat, dass es mit den Schätzungen gut lag, wissen die Stakeholder, dass sie auf das Team und dessen Meinung vertrauen können. Bei zukünftigen Vorhaben wird dem Team auf Augenhöhe begegnet.
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.


Leading an Agile Organization with an Efficiency Mindset
In den letzten Jahrzehnten hat sich weltweit einiges getan – und diese Veränderungen sind immer schneller vonstattengegangen. Vor allem der technische Fortschritt war und ist ein wichtiger Treiber – sowohl in der Arbeitswelt als auch im privatem Leben. Duncan Robins geht davon aus, dass man den Wandel im beruflichen Umfeld stark zu spüren bekommen wird: Arbeitskräfte werden zukünftig durch Roboter oder Bots ersetzt. Um als Organisation weiterhin eine Rolle auf dem (Welt-)Markt zu spielen, ist Duncan Robins überzeugt davon, dass Strukturen agiler und flexibler werden müssen. Die kontinuierliche Verbesserung sowie die Einzigartigkeit von menschlichem Handeln, spielt in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle.
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.
 

Weitere lesenswerte Artikel und hörenswerte Podcasts, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten:

Agile Missverständnisse: Scrum funktioniert auch in Ansätzen
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Agilität? Haben wir probiert! Funktioniert nicht! – Teil 5
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Das Lastenheft in der agilen Welt
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Das Spaltmaß und die Agilität
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Debunking Popular Scrum Myths
(dt.: Bekannte Scrum-Mythen entlarven)
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

DevOps: Vollständige Automatisierung ist nicht zwingend die Lösung
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Die Führungskraft als Scrum Master oder Product Owner – geht das gut?
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Download the 2020 Business Agility Report
(dt.: Laden Sie den Business Agility-Bericht 2020 herunter)
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Error conversation
(dt. Fehlergespräch)
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Introducing Maximum Viable Product (MaxVP) 
(dt.: Einführung eines Maximum Viable Product (MaxVP))
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Projektarbeit: Mit diesen 8 Tools meistert ihr die Retrospektive
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.
 

Autor: IAPM intern
Schlagworte: IAPM Essentials, Links, News

Die IAPM-Zertifizierung

Die Zertifizierung kann über ein reputiertes Onlineprüfverfahren abgelegt werden. Die Kosten richten sich nach dem Bruttoinlandsprodukt Ihres Herkunftslandes.


Welche Zertifizierung passt für Sie am besten?

Aufgrund besserer Lesbarkeit nennen wir in unseren Texten meist nur die generische männliche Form. Nichtsdestotrotz beziehen sich die Ausdrucksformen auf Angehörige aller Geschlechter.

Aus dem IAPM Blog

Network Official werden

Wollen Sie sich in Ihrem Umfeld für Projektmanagement engagieren und dazu beitragen, Projektmanagement weiterzuentwicklen? Dann werden Sie aktiv als IAPM Network Official oder als Network Official der IAPM Network University.