IAPM International Association of Project Managers

ende
Sie sind hier:  News & Events » Netzwerktreffen

Nachlese zum Netzwerktreffen in Nürnberg (Deutschland) am 20.09.2018

Hermann Endress, Senior Official der IAPM Metropolregion Nürnberg, lud am 20.09.2018 zum Netzwerktreffen der IAPM nach Nürnberg ein. Das Treffen fand in den Räumen der ICN Business School statt. Die Firma ONESTOPTRANSFORMATION, vertreten durch den Gründer Julian Knorr, führte durch den Abend.
 
ONESTOPTRANSFORMATION verbindet erfolgreich Executive Search mit Organisations- und Change-Beratung im zügig fortschreitenden Bereich der Digitalen Transformation.
 
Das Treffen begann um 18:03 Uhr in der ICN Business School mit der Begrüßung und der Vorstellung der IAPM durch Herrn Dr. Roland Ottmann. Anschließend eröffnete Julian Knorr das Thema des Abends:

„Das digitale Mindset ist der kritische Erfolgsfaktor in der Digitalen Transformation!“
 

Jeder Mensch hat andere Stärken und unterschiedliche Fähigkeiten wenn es darum geht, die digitale Transformation im Unternehmen zu organisieren und zu vollziehen. Daher ist es essentiell zu wissen, wo die eigenen Stärken und die der anderen Team-Mitglieder liegen. 
Gemäß diesen Themas erklärte Julian Knorr den Teilnehmern, warum das digitale Mindset wichtig ist und welche Veränderungen die digitale Transformation hervorruft.
In seinem Vortrag ging Herr Knorr vor allem auf die unterschiedlichen Ausprägungen des digitalen Mindsets ein und stellte den interessierten Zuhörern die digitalen Typen vor: Digitaler Hinterfrager, Digitaler Befürworter, Digitaler Nerd und Digitaler Brückenbauer.

Durch Erfahrungen mit digitalen Transformationsprojekten und durch das Führen mehrerer hundert Interviews wurde herausgefunden, dass sich Muster und Typen des Mindsets in der Digitalisierung abzeichnen. Daraus kann man eine Matrix ableiten, in der jeder Typus sowohl durch seine Stärken, seinen Wert für das System und seine Grenzen beschreibbar wird. In einem aufwändigen wissenschaftlichen Prozess wurden anhand der vier digitalen Typen insgesamt sechs erfolgskritische Dimensionen erarbeitet.

In einer anschließenden Diskussion wurde dieses Thema vertieft.
Ab 18:57 Uhr hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, ihre Gedanken hierzu in lockerer Runde auszutauschen, Erfahrungen zu teilen und Fragen zu vertiefen. 
 
Wir bedanken uns bei allen Zuhören und natürlich bei Julian Knorr und ONESTOPTRANSFORMATION für diesen spannenden Vortrag.
Julian Knorr und Dr. Roland Ottmann bei der Begrüßung
Julian Knorr und Dr. Roland Ottmann bei der Begrüßung
IAPM Partners