IAPM International Association of Project Managers

ende
Sie sind hier:  News & Events » Netzwerktreffen

Nachlese zum Netzwerktreffen in Hamburg (Deutschland) am 23.05.2016

Am 23.05.2016 fand auf Einladung des IAPM Ambassadors und Senior Officials Udo Schmidt das zweite IAPM Netzwerktreffen des Jahres 2016 in der Metropolregion Hamburg statt. Geladen waren IAPM-Zertifikanten und deren Gäste. Die Veranstaltung stand weiterhin allen an Projektmanagement Interessierten im Norden offen und wurde auch über die regionalen Organisationen der Vereine PMI®, GPM und DGQ bekannt gemacht. Gastgeber war das Unternehmen Ebner Stolz GmbH & Co. KG in Hamburg.

Die Begrüßung und eine kurze Einführung zur IAPM und den „PM-interessierten im Norden“ bildeten den Start für die Veranstaltung.
Verbunden wurde das Netzwerktreffen mit der Verleihung des IAPM-Awards „Project Manager of the Year 2015“. Ausgezeichnet wurde Herr Stefan Mülstegen. Der IAPM Senior Official der Metropolregion Bremen, Herr Dr. Christopher Hausmann, hielt die Laudation und überreichte Preis und Urkunde. Weitere Informationen zu Stefan Mülstegen finden Sie hier.

Im Hauptteil des Treffens berichteten Ingo Koehne und Catherine Ferrazini von ihren praktischen Erfahrungen zum Thema: „Compliance – auch in Projekten ein Muss! Compliance-Sparring – Projektbegleitung – Projektreview“.

Den Teilnehmern wurde intensiv die Sichtweise eines Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsunternehmens verdeutlicht. Insbesondere wie sich regulative Bedingungen aus der Finanzwelt in Projekten auswirken, wurde anhand der Integrität der Daten und des Compliance der Verfahren zur Handhabung der Daten erläutert. Die Betrachtung dieser Daten über die regulierte Zeit ihrer Archivierung brachte weiteren Zündstoff in die Thematik.

Die Teilnehmer hatten unter anderem tiefergehende Fragen zu den verschiedenen beauftragten Rollen der Mitarbeiter von Ebner Stolz in Projekten – als „Prüfer“ und Testatserteiler oder als Berater und Sparrings-Partner. Dank der von den Referenten angeführten Beispiele aus hoch komplexen IT-Projekten konnten diese und weitere Fragen anschaulich beantwortet werden. Die in der Präsentation gezeigten Bilder unterstützen dies zusätzlich.

Der Gastgeber, Ebner Stolz GmbH & Co. KG, hatte Getränke und ein einladendes Antipasti-Buffet bereitgestellt. Individuelle Gespräche wie auch Kleingruppengespräche wurden hierbei ungezwungen und mit großer Beteiligung auch nach dem offiziellen Ende der Veranstaltung fortgeführt.

Wie geplant wurden Kontakte geknüpft oder vertieft.

Bei den ausgelegten Unterlagen befand sich auch die Übersicht über die PM-Veranstaltungen (der Anbieter PMI, GPM, DGQ und weitere sowie IAPM) im Norden für 2016.
Diese partnerschaftliche und abgestimmte Zusammenarbeit ist sehr zum Vorteil der PM-Interessierten im Norden.

Das dritte IAPM-Netzwerktreffen im Norden dieses Jahres wird am 12.09.2016 in Hamburg bei dem Unternehmen oose Innovative Informatik eG zum Thema „Agile Organisation am Beispiel von oose“ zeigen, wie die agilen Ansätze des PM in die Organisationsentwicklung eingeflossen sind und welche Erfahrungen dazu bisher vorliegen. 

Präsentation zum Download

Impressionen

IAPM Partners