IAPM International Association of Project Managers

ende
Sie sind hier:  News & Events » IAPM Blog

Buchbesprechung: Projektführung für Profis von Dr. Coromayh Schreckeneder

Buchbesprechung: Projektführung für Profis von Dr. Coromayh Schreckeneder 25.04.2016 - Das Buch hält, was der Titel verspricht. Es handelt von Führung – und das für Profis. Hinweise und Unterstützungen zur Selbstreflexion werden genauso behandelt wie Darstellungen des Führungs-verhalten und seiner generischen Wirkung. Ein Buch für alle, die sich intensiver mit den Wechselwirkungen dieses Themas auseinander setzten möchten. Es werden in vier Kapiteln die Auswirkungen von Führung in Projekten beschrieben. Vergleiche zwischen Projekt- und Linienführung sind Bestandteil von Kapitel eins, in dem auch eine Hinführung zum eigentlichen Thema vorgenommen wird. Weiterlesen »

Netzwerktreffen University am 10.05.2016 in Nürnberg: Tipps und Tricks für Projektmanager

Netzwerktreffen University am 10.05.2016 in Nürnberg: Tipps und Tricks für Projektmanager 05.04.2016 - Wir laden alle IAPM- und Projektmanagement-Interessierten herzlich zu unserem Netzwerktreffen ein, das vom IAPM Network University organisiert wird und sich speziell an junge Projektmanager und Studenten richtet. Im Mittelpunkt der Netzwerkveranstaltungen steht jeweils ein Fachvortrag eines Projektmanagement-Experten, diesmal gehalten von Dr. Roland Ottmann, renommiertem Projektmanagement-Trainer Best Practices und Lessons Learned, mit dem Thema „Ein Blick in die Sterne ... und was das mit Großprojekten zu tun hat“. Darin lässt er Sie an seinem umfassenden Wissens- und Erfahrungsschatz im Bereich „Projektmanagement in Großprojekten“ teilhaben und wird mit den Teilnehmern seine Ideen dazu diskutieren. Weiterlesen »

Klassisches vs. Agiles PM beim Netzwerktreffen am 20.04.2016 in München

Klassisches vs. Agiles PM beim Netzwerktreffen am 20.04.2016 in München 22.03.2016 - Wir laden alle IAPM- und Projektmanagement-Interessierten herzlich zum Münchner Projektmanager Netzwerktreffen mit dem Thema „Klassisches vs. agilen Projektmanagement“ ein. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 20.04.2016 in der Münchener Altstadt statt. Zu Beginn versuchen wir anhand eines kurzen „agilen“ Spieles das Funktionieren von selbstorganisierenden Teams zu demonstrieren. Danach wird unser Referent Herr Frederik Prause eine sehr informative Gegenüberstellung von klassischen und agilen (im Wesentlichen SCRUM) Projektmanagementansätzen vornehmen und uns eine subjektive, praxisorientierte Bewertung aus seiner langjährigen Projekterfahrung vermitteln. Weiterlesen »

Risiken - das Thema beim Netzwerktreffen Berlin am 05.04.16

Risiken - das Thema beim Netzwerktreffen Berlin am 05.04.16 08.03.2016 - Als Teil der IAPM-Community in der Region Berlin sind Sie herzlich zu unserem Berliner IAPM Projektmanager-Netzwerktreffen eingeladen. Die größten Katastrophen kommen unangekündigt und lassen sich vorher nicht erkennen – so ähnlich hat es ein Journalist nach dem Tsunamie geschrieben. Trotzdem gibt es viele Veranstaltungen zum Thema Risikomanagement im Alltagsgeschäft und in Projekten. In unserer Veranstaltung am 5. April gehen wir der Frage nach, was ein Risiko ist, wann ich mich als Projektleiter auf die Suche mache, um Risiken zu erkennen und wie ich Strategien zum Umgang mit ihnen entwickle. Anhand von Beispielen und kleinen Übungen klären wir auch den Aufwand und den Nutzen der Analysen und Maßnahmen. Und wir betrachten auch die andere Seite der Medaille, nämlich die Chancen. Weiterlesen »

Auch Medizintechnik setzt zunehmend auf Projektmanagement

Auch Medizintechnik setzt zunehmend auf Projektmanagement 15.02.2016 - Das Technik-Magazin „IT-Zoom“ berichtet in einem Artikel, dass der Weltmarktführer auf dem Gebiet der Humanmedizin-Instrumente für minimalinvasive Chirurgie und Herstellung bestimmter Endoskope, Karl Storz, seit 2014 seine Excel-basierte Projektmanagementverwaltung durch eine auf Microsoft Project Server und Sharepoint basierende Lösung ersetzte. Das Projekt dafür startete bereits 2012, als klar wurde, dass der zunehmenden Komplexität im Projektgeschäft Rechnung getragen werden musste. Die neue Lösung sollte dabei die global verteilten Ressourcen effektiv managen, die Übertragung von Daten nach SAP verbessern und die Bereitstellung relevanter Dokumente via SAP an die unterschiedlichen Geschäftsbereiche sichern. Weiterlesen »

Hamburger IAPM Netzwerktreffen am 22.02.16

Hamburger IAPM Netzwerktreffen am 22.02.16 20.01.2016 - Wir laden alle IAPM- und insbesondere PM-Interessierten im Norden Deutschlands herzlich zu unserem ersten Hamburger Projektmanager-Netzwerktreffen in 2016 am 22.02.2016 in Hamburg ein. Wir treffen uns in den Räumen von it-agile, Große Elbstraße 273, 22767 Hamburg. Nach einer kurzen Vorstellung der IAPM und der geplanten Veranstaltungen in 2016 sowie des Ablaufs dieser Veranstaltung, werden Herr Arne Roock (Jimdo) und Herr Stefan Roock (Geschäftsführer von it-agile) das Gastgeber-Unternehmen vorstellen und zum Thema des Abends überleiten: „Agile Organisationsentwicklung oder Agilität und Organisationslernen – das agile Unternehmen“. Weiterlesen »

Personenvorstellung: Coach Dr. Berta Coromayh Schreckeneder

Personenvorstellung: Coach Dr. Berta Coromayh Schreckeneder 11.01.2016 - „Gute Arbeit findet auf dem Boden guter Beziehungen statt“ – das ist das Motto der Münchner Coachin und Personal Adviserin Dr. Berta Coromayh Schreckeneder. Im Sommer 2015 war sie Gastrednerin auf einem Münchner IAPM Netzwerktreffen mit dem Motto „Beziehungsarbeit ist Führungsarbeit“ und ließ dort die Teilnehmer an ihren Erfahrungen teilhaben und gewährte spannende Einblicke in ihre Arbeit. Grund genug, sie und ihre Arbeit einmal im IAPM Blog vorzustellen. Ihr Unternehmen „Viewconsult“ bietet Seminare zum Thema Beziehungsarbeit in der Führung, Konfliktbegleitung und Mediation und unterstützt in den Workshops „Relationship Classes“ dabei, eine liebevolle Beziehung zu sich selbst aufzubauen. Weiterlesen »

Ein Wort des Präsidenten der IAPM

Ein Wort des Präsidenten der IAPM 18.12.2015 - Bei den meisten Projekten oder Vorhaben hängt viel davon ab, dass sich die Nutzer hundertprozentig auf ihr Computerprogramm oder ihre App verlassen können. Auch im Weltall! Stellen Sie sich vor, Sie wären Astronaut und sollten erstmalig ein bestimmtes Experiment im Weltraum durchführen. Sie schweben im Weltraumlabor Spacelab (denn Sie sind ja schwerelos) und vor Ihnen befindet sich ein Stuhl mit Rollen auf einer Schiene, also eine Art Weltraum-Straßenbahn. Weiterlesen »

Gotthard-Basistunnel-Projekt ist Gewinner des „Project Excellence Award“

Gotthard-Basistunnel-Projekt ist Gewinner des „Project Excellence Award“ 10.12.2015 - 2016 soll er eröffnet werden: der Gotthard-Basistunnel, mit seinen geplanten 57 Kilometern Länge der längste Eisenbahntunnel der Welt und das größte Bauprojekt der Schweiz. Dieser ist dann sowohl Personen- als auch Güterzügen zugänglich, das Durchqueren der Alpen kann zukünftig für den Schienenverkehr auch ohne große Steigungen in beide Richtungen von statten gehen. Der Projektablauf beim Schienenausbau und Verlegen der Gleise gilt als vorbildlich und beachtenswert. So konnte die sich verantwortlich zeichnende ARGE Fahrbahn Transtec Gotthard das Verlegen der Schienen und installieren von 115 km festem Gleis bereits sieben Monate vor geplantem Projektende abschließen. Weiterlesen »

“Nur Mut zur Entscheidung” - Interview mit Stefan Mülstegen, IAPM Project Manager of the Year 2015

“Nur Mut zur Entscheidung” - Interview mit Stefan Mülstegen, IAPM Project Manager of the Year 2015 24.11.2015 - Wie jedes Jahr verleiht die IAPM auch 2015 wieder den Award “Project Manager of the Year” an denjenigen ihrer zertifizierten Cert. Senior Project Manager mit dem besten Scoring im Zertifizierungstest, der nachweislich größten Erfahrung und dem besten Feedback zu Verhalten, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke von Kollegen und Vorgesetzten. 2015 geht dieser Preis an Stefan Mülstegen, zu dieser Zeit tätig bei Hellmann Worldwide Logistics. Wir haben ihm anlässlich dieser Ehrung Fragen rund um das Thema Projektmanagement, Teamarbeit, Stress und Kommunikation gestellt und so auch Persönliches von ihm erfahren. Weiterlesen »
IAPM Partners