IAPM Essentials #37

Was hat uns letzte Woche bewegt? Was hat sich im Projektmanagement getan? Hier finden Sie lesenswerte Artikel und Links zu Videos oder Podcasts die wir Ihnen gerne ans Herz legen möchten.

Oder kurz gesagt: Essentielles aus der Welt des Projektmanagements.



Viel Spaß beim Lesen!
IAPM Essentials #37 - Aktuelles aus der Welt des Projektmanagements
IAPM Essentials #37 - Aktuelles aus der Welt des Projektmanagements

IAPM Essentials 12. Januar 2021

Diese drei Artikel haben uns diese Woche besonders überzeugt:

Benutzt die To-do-Liste nicht als „Ich könnte“-Liste
To-do-Listen zu schreiben ist nicht schwer und kann dabei helfen, den Tagesablauf zu strukturieren und die Gedanken zu ordnen. Vor allem in Zeiten von Homeoffice ist es eine einfache und effiziente Methode, um zwischen alltäglichen Aufgaben und dem Arbeitsalltag eine Balance zu finden – sofern die To-do-Liste auch anständig angefertigt wurde. Was letzten Endes aufgeschrieben wird und was nicht, wie feinstrukturiert die Aufgaben sein sollten und was es sonst noch zu beachten gibt, können Sie in diesem Artikel nachlesen. Wirklich wichtig ist jedoch, dass nur Dinge aufgeschrieben werden, die auch tatsächlich erledigt werden müssen und nicht sowieso automatisch passieren. Damit sind Sie für den restlichen Tag oder die Woche vorbereitet und die Arbeit kann losgehen!
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.


The Dangerous Animals of Product Management
Als Product Owner ist es wichtig gut und viel zu kommunizieren – von der Produktvision bis zu den Elementen im Product Backlog. Manchmal wird jedoch diese Rolle im Unternehmen falsch verstanden, was die ohnehin schon anspruchsvolle Aufgabe noch unnötig verkompliziert. Marty de Jonge vergleicht in seinem Artikel die Rolle des Product Owners mit der eines Jägers im tiefsten Dschungel: Stets wachsam und fokussiert, ohne Kenntnis darüber was vor ihm liegt und umgeben von wilden Tieren, die nur darauf warten zuzuschlagen. Diese unbändigen Tiere finden sich seiner Meinung nach auch im Projektalltag wieder – ob HIPPO, WOLF, RHINO oder ZEBRA. Wenn wir nun Ihr Interesse geweckt haben, sollten Sie diesen Blogbeitrag unbedingt lesen. Dort erfahren Sie, wofür diese Akronyme stehen und wie Sie als Product Owner mit solchen Gefahren umgehen können.
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.


Was mir in Online-Meetings fehlt – und wie ich es zu ersetzen versuche
In der Arbeitswelt zeichnet sich durch das pandemiebedingte Homeoffice sowie durch zunehmende Digitalisierung und New Work ein neuer Trend ab: Der Arbeitsplatz verlagert sich immer häufiger in die eigenen vier Wände. Damit verbunden ist auch ein Wandel in der Kommunikationskultur, denn in Onlinemeetings fehlt es oft an zwei Dingen, die es im Konferenzraum bisher gab. Tim Themann erklärt in seinem Artikel, das beim direkten Kontakt von Menschen sowohl der Blickkontakt als auch die Körpersprache einen nicht unerheblichen Einfluss auf die Gruppendynamik ausüben. Ebendies fehlt nun in der digitalen Welt. Dabei half dies oft beim gegenseitigen Verständnis in Meetings und Konferenzen und beugte Missverständnisse vor. Wenn Sie jetzt mehr darüber erfahren wollen, wie dieser Mangel an sozialer Interaktion im Konferenzraum auch zuhause ausgeglichen werden kann, dann empfehlen wir Ihnen diesen Blogbeitrag zu lesen!
Klicken Sie hier um den Originalartikel zu lesen.
 

Weitere lesenswerte Artikel und hörenswerte Podcasts, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten:

2020 Scrum Guide — Lean Daily Scrum Alternatives
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Agility is more than Scrum and Agile
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Als Scrum Master Hindernisse beseitigen
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Falsche Ziele führen in die falsche Richtung
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Goal Setting vs. Goal Planning
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Is project management keeping work siloed?
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Key Sprint Metrics to Increase Team Dependability
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Komplexität mittels Vertrauen handhaben
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

Projektmanagement-Methoden im Vergleich
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

So identifizieren Sie Projektbeteiligte
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.

What Businesses Get from Enterprise Resource Planning
Klicken Sie hier um den empfohlenen Artikel zu lesen.
Autor: IAPM intern

Schlagworte: IAPM Essentials, Links, News

Die IAPM-Zertifizierung

Die Zertifizierung kann über ein reputiertes Onlineprüfverfahren abgelegt werden. Die Kosten richten sich nach dem Bruttoinlandsprodukt Ihres Herkunftslandes.


Welche Zertifizierung passt für Sie am besten?

Aufgrund besserer Lesbarkeit nennen wir in unseren Texten meist nur die generische männliche Form. Nichtsdestotrotz beziehen sich die Ausdrucksformen auf Angehörige aller Geschlechter.

Aus dem IAPM Blog

IAPM Newsletter

Erhalten Sie wertvolle Inhalte zu den Themen Projektmanagement, Zertifizierung und IAPM direkt in Ihre Mailbox. Unser Newsletter ist kostenlos.